Startseite  I  Kontakt  I  Datenschutz  I  Impressum
zur Startseite
News
> Archiv 2018
> Archiv 2017
> Archiv 2016
> Archiv 2015
> Archiv 2014
 
Projekte & Termine
 
Effizienztische
 
Über uns
 
Mitglieder
 
Partner
 
Presse

Kooperation mit Anbieter regionaler CO2-Zertifikate, CarboCert GmbH, zum Humusaufbau unserer heimischen Böden - Humusaufbau ist aktive CO2-Speicherung im Boden! Humusaufbau steht aber auch für Bodenschutz, Trinkwasserschutz, Erosionsschutz, bessere Nährstoffspeicherung und insgesamt für eine ressourcenschonendere Landbewirtschaftung

 

Bei regionaler CO2-Kompensation durch Mitgliedsbetriebe erhält Modell Hohenlohe eine Rückerstattung von 5 % der Verwaltungskosten um diese dann wieder regional in Fortbildungsangebote für interessierte Landwirte einzusetzen.
In Sachen Klimaschutz wollen wir auch über die Möglichkeiten informieren, sich regional mit CO2-Kompensationen einzubringen. Das Unternehmen CarboCert arbeitet zur Sicherung der Fruchtbarkeit und Leistungsfähigkeit des Bodens überwiegend mit Klima-Landwirten in Deutschland und in der Schweiz zusammen. Eine zu kompensierende Tonne CO2 kostet über das Unternehmen Euro 45,-. Davon gehen Euro 30,- direkt an den Landwirt zur Unterstützung des Humusaufbaus. Beim Kauf der CO2-Zertifikate durch Mitgliedsbetriebe erhält Modell Hohenlohe e.V. eine Rückerstattung von 5 % der verbleibenden Verwaltungskosten. Das rückerstatte Geld soll wieder über die Organisation von Vorträgen zum Humusaufbau in der Landwirtschaft regional in Baden Württemberg eing esetzt werden.

Benötigt ein Unternehmen ein Gold-Label für Internationale Kompensationen arbeitet CarboCert mit myclimate Deutschland zusammen.

Weiterführende Informationen unter: https://www.carbocert.de/

zurück «