Startseite  I  Kontakt  I  Datenschutz  I  Impressum
zur Startseite
News
> Archiv 2017
> Archiv 2016
> Archiv 2015
> Archiv 2014
 
Projekte & Termine
 
Effizienztische
 
Über uns
 
Mitglieder
 
Partner
 
Presse

Hohenlohe macht’s Licht aus 2018

 
Hohenlohe macht’s Licht aus 2018

Idee & Ziele
Am 24. März 2018 findet von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr (ein Samstag) zum zweiten Mal in Folge Hohenlohe macht’s Licht aus statt. Für eine Stunde werden Unternehmen, Gemeinden, (Hoch)schulen und Privathaushalte in Hohenlohe ihre Beleuchtungen ausschalten. Unterstützen Sie uns durch Ihre Anmeldung. 🌎

Wir Hohenloher können alle mitmachen und unsere Region für eine Stunde sehr dunkel machen. Egal ob die Lichter von Unternehmen, Städten, öffentlichen Einrichtungen, privaten Haushalten oder an Wahrzeichen ausgehen: Eine Region. Eine Stunde Licht aus. Ein Zeichen für den Klimaschutz. Eine Spende gegen Polio (Kinderlähmung).

Wo geht das Licht aus?
Überall, vorausgesetzt es stellt keine Gefährdung dar. Ganz egal ob Logos, Fassadenbeleuchtungen, Kirchtürme, ganze Straßenzüge oder bei ihnen daheim. Hohenlohe soll für die eine Stunde ganz schön dunkel werden - zusammen setzen wir ein kleines Zeichen für den Klimaschutz.

SIGN UP & TAKE PART – BECAUSE WE DON´T HAVE A PLANET B 🌎

Teilnehmer & Unterstützer
Jeder kann mitmachen – egal ob großes oder kleines Unternehmen, ob Stadt oder Gemeinde, ob Schule oder Kindergarten, ob Verein oder Sie selber. Auf hohenlohe-licht-aus.de anmelden und dabei sein. Wir benötigen keine E-Mail-Adresse oder Rufnummer von Ihnen.

Wenn Sie die Idee von Hohenlohe macht’s Licht aus toll finden, aber keine Beleuchtung ausschalten können, dürfen Sie sich gerne trotzdem anmelden. Uns ist wichtig, dass der Hohenlohekreis nach außen ein deutliches Zeichen setzt. Daher freuen wir uns über jeden Teilnehmer!

Anmelden & Spenden

Zusätzlich können Sie eine Spende tätigen. Dieses Jahr unterstützen wir die Aktion Deckel gegen Polio. Der Verein Deckel drauf e.V. sammelt Deckel von Plastikflaschen, verkauft diese an Verwerter und finanziert damit Schluckimpfungen gegen Polio (Kinderlähmung). 500 Deckel ergeben eine Schluckimpfung. Der finanzielle Aufwand für den Kampf gegen Polio ist hoch, daher ist jeder Euro wichtig! Weitere Informationen auf deckel-gegen-polio.de

Wir unterstützen Deckel gegen Polio bereits seit längerem durch Sammeltonnen in Waldenburg. Gemeinsam mit der Sparkasse Hohenlohekreis haben wir ein Spendenkonto eingerichtet:

IBAN: DE89 6225 1550 0220 0322 67.

Nach Hohenlohe macht’s Licht aus werden wir, im Namen aller, dem Deckel drauf e.V. den gesamten Spendenbetrag überreichen. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenbescheinigung.

Auf den Punkt gebracht

Wir verfolgen keinerlei kommerzielle Absichten
Jedem Teilnehmer steht es vollkommen frei auf welche Art von Beleuchtung er verzichtet
Die Spenden gehen in vollem Umfang an den Deckel drauf e.V. und die Möglichkeit einer Spendenbescheinigung ist ebenfalls gegeben (wird von Deckel drauf e.V. ausgestellt)
Der technische Aufwand für das Abschalten ist schnell mit den technischen Diensten geklärt

Über geff

Unsere Wurzeln liegen im Hohenlohekreis, genauer gesagt direkt in Waldenburg. Tagtäglich entwickeln wir von hier aus Energieeffizienzlösungen für Kunden auf der ganzen Welt. Dabei optimieren wir Beleuchtungssysteme, Klima- und Lüftungsanlagen, Heizungen und viele weitere Gewerke der technischen Gebäudeausrüstung. Weil uns unsere Region und unsere Umwelt sehr am Herzen liegen, haben wir uns entschlossen Hohenlohe macht’s Licht aus ins Leben zu rufen.

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie an geff@hohenlohe-licht-aus.de oder sprechen Sie unter 07942/ 94654 0 direkt mit uns.

www.hohenlohe-licht-aus.de

Hohenlohe macht’s Licht aus 2018_Beschreibung
zurück «