Startseite  I  Kontakt  I  Datenschutz  I  Impressum
zur Startseite
News
> Archiv 2017
> Archiv 2016
> Archiv 2015
> Archiv 2014
 
Projekte & Termine
 
Effizienztische
 
Über uns
 
Mitglieder
 
Partner
 
Presse

Digitalisierung im Vertrieb: Hohenloher Kälte-/Klimabauunternehmen profitiert von Online-Konfigurator

 
Klimambo

Seit Mitte 2017 ist er online: www.klimambo.de, ein Konfigurator für Klimaanlagen der Kälte Technik KWE. Endkunden können Maße sowie Zuschnitt ihrer Räume eingeben und die Optik der Innengeräte auswählen. Umgehend erhält er ein Angebot einschließlich Montage angezeigt. Mehr als 200 Anfragen sind seit Start bereits aus einem 70 Kilometer-Umkreis eingegangen.

Mehr als ein Webshop

Klimambo wendet sich in Ansprache und Gestaltung an Privatpersonen und Kleingewerbe wie Arzt- und Physiopraxen, Steuerkanzleien, Agenturen und Beratungsbüros oder kleinere Ladengeschäfte. Die stehen bei der Internet-Recherche vor einer schwierigen Aufgabe: Wer sich im Internet eine Klimaanlage kauft, muss sich einen Fachunternehmer für die Montage suchen. Weil der Umgang mit den darin eingesetzten Kältemitteln strengen gesetzlichen Vorgaben unterliegt, dürfen nur entsprechend ausgebildete Monteure Hand anlegen. Zum Gerätepreis kommen also immer die – erst einmal unbekannten - Montagekosten hinzu. In Klimambo steckt die 25-jährige Kalkulationserfahrung von KWE, sodass der Konfigurator jeweils einen präzisen Komplettpreis anzeigt. Ein großer Vorteil gegenüber reinen Geräte-Webshops.

Zeit und Kilometer sparen

Bei KWE, das seine Kunden mit eigenen Vertriebsaußendienstmitarbeitern betreut, entstand die Idee des Konfigurators aus alltäglichen Fragen des Vertriebs heraus: Wie können wir den Verkauf wirtschaftlicher und damit auch umweltfreundlicher gestalten? Wie können wir den tatsächlichen Bedarf eines Interessenten ohne zeit- und kilometerfressende Vor-Ort-Besuche erfassen?

„Selbstverständlich besuchen wir jeden Kunden persönlich, wenn er es wünscht“, sagt Ralph Ziegler, Vertriebsmitarbeiter bei KWE. „Auch wenn der sich nur ein Angebot machen läßt.“ Dennoch konnte der Vertrieb jede Menge Kilometer für Leerfahrten einsparen, da nur noch dort hingefahren wurde, wo ein ganz konkreter Bedarf bestand. „Klimambo zeigt, welches Potential auch bei Mittelständlern in digitalen Lösungen stecken kann,“ ist Ziegler überzeugt. „Und das ganz abseits der Idee, billiger als der andere im Netz sein zu wollen.“

Nicht alle Prozesse bei KWE lassen sich so konsequent digitalisieren. Trotzdem sieht Ziegler weitere Potentiale, in Vermarktung, Kommunikation und Projektmanagement. „Zum Nutzen unserer Kunden und auch der Umwelt.“

Die Kältetechnik KWE GmbH & Co. KG Sitz in Frankenhardt-Gründelhardt bei Crailsheim ist ein mittelständisches, in zweiter Generation inhabergeführtes Kälte-/Klimabauunternehmen mit derzeit 30 Mitarbeitern. Schwerpunkte des Unternehmens liegen in der Kühlung industrieller Anlagen und Prozesse sowie in der Raumklimatisierung. Dabei spielen auch Wärmepumpen eine bedeutende Rolle. Angeboten werden Lieferung, Montage, Reparatur-, Wartung- und Servicearbeiten sowie Anlagenplanung.

Kontakt: Kälte Technik KWE GmbH & Co. KG, Niederbachweg 28, 74586 Frankenhardt-Gründelhardt, Tel: 07959/2014, e-mail: info@kaelte-technik-kwe.de www.kaelte-technik-kwe.de

www.klimambo.de

Ansprechpartner: Ralph Ziegler, Ralph.ziegler@kaelte-technik-kwe.de, Tel: 0160/97 51 81 29

 

zurück «